Volk&Glory steigen ins Transportgeschäft ein.

Ein musiktheatralisches Sommerprojekt auf dem Dreispitz-Areal

Mit Pauken und Trompeten nehmen Volk & Glory und ihr Team eine Speditionsfirma in Beschlag und hauchen dem alten Haus, kurz vor seinem Abbruch, neues Leben ein. Sie rütteln an Fassaden, schnüffeln in Schubladen, kratzen an Tapeten und spedieren ihre eigenwilligen Klänge und Gesänge vom Keller in den Estrich, vom Diesseits ins Jenseits, vom Gestern ins Morgen und vom Inland ins Ausland – um sie dann «im Zwischen» wieder aufzufangen ...

Première: Mi 21.08.2019
Weitere Vorstellungen:
August: Fr 23. / Sa 24. / So 25. / Di 27. / Do 29. / Fr 30. / Sa 31.
September: So 1. / Do 5. / Fr 6. / Sa 7. / So 8. / Di 10. / Mi 11. / Do 12. / Fr 13. / So 15. / Fr 20. / Sa 21. (Dernière)
Beginn jeweils 20:00 Uhr, sonntags 18:00 Uhr
Abendkasse und Bar: 1.5 Stunde vor Vorstellungsbeginn

Spielort: Mailandstrasse 28, 4053 Basel

Vorverkauf bei eventfrog.ch

Weitere Infos und Bilder unter www.volkundglory.ch

von und mit: Christina Volk und Ursina Gregori
in weiteren Rollen: Ruth Widmer und David Rehorek
Regie: Antonia Brix
Komposition und Arrangements: Christina Volk
Choreographien: Béatrice Goetz
Kostüm: Bernadette Meier
Ausstattung: Andreas Bächli
Technik: David Rehorek
Produktionsleitung: Eleni Foskett-Prelorentzos

 Im Zwischen 02 Aktuelles

im zwischen Aktuelles

Zum Seitenanfang